Tragwerksplanung Wir erstellen Tragwerksplanungen jeglichen Schwierigkeitsgrades. Dies beinhaltet verschiedenen Materialien wie Stahl, Beton, Holz, Mauerwerk, Aluminium und vieles mehr. Unsere Aufgabe ist es aus den Entwürfen der Architekten und Objektplaner ein tragfähiges System aus Dächern, Wänden, Decken, Stützen, Fundamenten und Bodenplatten zu erschaffen. Da jedes Bauwerk einzigartig ist und die Computersysteme die Arbeitsabläufe stark verändert haben, entsteht ohne das Know-How erfahrener Ingenieure und Konstrukteure kein Bauwerk. Hierbei ist die Tragwerksplanung weit mehr, als das Anfertigen von statischen Berechnungen und Plänen. Aufgabe des Planungsteams ist es, die für das Bauvorhaben technisch, wirtschaftlich und ästhetisch beste Lösung zu finden.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat hierbei die Bedeutung der Gebrauchstauglichkeit immer mehr an Bedeutung gewonnen. Als einfache Beispiele seien hier die Begrenzung der Durchbiegungen (z. Bsp. bei Dächern) und die Begrenzung der Rissbreiten im Stahlbetonbau (z. Bsp. für wasserdichte Behälter oder Keller) genannt. Die von uns aufgestellten Berechnungen und Zeichnungen finden sich in vielen Bauwerken des Hoch-, Industrie- und Brückenbaues wieder. Insbesondere das Bauen im Bestand (Umbauten) bietet ein in den letzten Jahren stark wachsendes Arbeitsfeld.

Infolge der Vielfalt der von uns angebotenen Leistungen zählen neben der öffentlichen Hand und der Industrie auch Privatleute zu unseren Kunden.

Tragwerksplanung - Projekte & Referenz

Messehalle Idar-Oberstein

  • Auftraggeber: Stadt Idar-Oberstein
  • Bauzeit: 2008 - 2009

Neubau und Erweiterung Galvanik

  • Auftraggeber: Fa. Effgen KG, Herrstein
  • Bauzeit: 2006 - 2007 

 

Wasserwerk Steinbachtalsperre

  • Auftraggeber: Wasserzweckverband Landkreis Birkenfeld
  • Bauzeit: 2006 - 2012

Umbau eines denkmalgeschützten Gebäudes

  • Auftraggeber: Handwerkskammer Koblenz in Herrstein
  • Bauzeit: 2008 - 2009